SYW tanzt den Hochzeitswalzer

Spätestens wenn die eigene Hochzeit vor der Tür steht, machen sich die meisten Gedanken über das Tanzen lernen. Damit meinen wir aber nicht das unkontrollierte Zappeln des Leibes auf der Diskotanzfläche. Nein, es geht um die klassischen Varianten, wie beispielsweise einen Walzer. Die einen oder anderen beherrschen ihn noch, da sie in Jugendtagen eine Tanzschule besucht haben. Bei vielen von uns ist jedoch mindestens eine Auffrischung der tänzerischen Fähigkeiten notwendig. Genau für diesen Zweck haben sich beinahe in jedem größerem Ort Tanzschulen etabliert. Interessanterweise haben wir jetzt sogar im Internet eine Online-Tanzschule gefunden und genau diese Webseite möchten wir euch heute einmal vorstellen.

Webseitenausschnitt von der Webseite doodance.com

Die Macher von doodance.com möchte uns mit Videokursen das Tanzen beibringen und uns unvergessliche Momente auf der Tanzfläche bescheren. In der Online-Tanzschule befinden sich momentan 3 Tanzkurse. Dazu zählen der langsame Walzer, der Wiener Walzer und der Foxtrott. Alle 3 Tanzkurse richten sich an den Tanzeinsteiger, also diejenigen die mit dem Tanzen noch nicht groß befasst waren. Über das Hauptmenü sind die 3 Tanzkurse anwählbar und es findet sich ein Trailervideo in jedem Kurs, welcher die Inhalte und Lernziele des jeweiligen Kurses beschreibt. Auch eine Beispiellektion befindet sich in jedem Kurs.

Beispiellektion von der Webseite doodance.com

So nun sitze ich wieder hier ganz verschwitzt von der Beispiellektion und ja ich habe sogar den ersten Schritt gelernt, vom langsamen Walzer. Zumindest hatte ich das Gefühl es zu beherrschen und das ist auch genau das Problem bei Onlinekursen. Es ist kein Feedback möglich. Keiner sieht, ob ich mich wirklich richtig bewege und so können sich Fehler einschleichen, die sich ohne Rückmeldung eines Coaches verinnerlichen. Sicherlich ist der Tanzkurs eine interessante Alternative, wenn sich keine Tanzschule in der Nähe befindet oder man es mit dem Tanzunterricht kombiniert. Der Preis war jetzt auch nicht unerschwinglich und lag zum Zeitpunkt unseres Besuches bei 59 Euro.

Affiliate Link -Amazon-

Das Design der Webseite gefällt uns sehr gut und passt zum Thema. Es wurden durch die Seitenbetreiber von doodance.com auch noch ein Blog auf der Webseite integriert. Der Blog ist genau wie die anderen Inhalte der Webseite über das Hauptmenü abrufbar. Die Themen des Blogs sind aktuell und ergänzen prima den Webauftritt. Die Webseite ist https verschlüsselt und somit eine sichere Datenverbindung gewährleistet. Auch ist die Seite von doodance.com sehr gut strukturiert und der User weiß immer wo er sich befindet. Einzigartig finden wir auf jeden Fall die Idee eine Tanzschule im WorldWideWeb zu platzieren und haben hier so etwas auch noch nicht gesehen. Wer nun auch einmal die ersten Tanzschritte probieren möchte, für den haben wir hier noch den Link der Webseite.

https://doodance.com

Wir würden uns freuen, wenn ihr den Artikel teilt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.